Wohnungsbrand

Brand
B 4
Zugriffe 2346
Einsatzort Details

Adenauerstraße , Puchheim
Datum 31.12.2018
Alarmierungszeit 13:31 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Puchheim Bahnhof
Feuerwehr Puchheim Ort
    Feuerwehr Eichenau
      Feuerwehr Germering
        Feuerwehr Fürstenfeldbruck
          Kreisbrandinspektion Fürstenfeldbruck
            Polizei
              Rettungsdienst
                B 4

                Einsatzbericht

                Die Freiwillige Feuerwehr Puchheim-Bahnhof wurde am 31.12.2018 um 13:31 Uhr zusammen mit den Feuerwehren aus Puchheim-Ort, Eichenau, Germering, Fürstenfeldbruck und der Kreisbrandinspektion zu einem Wohnungsbrand in die Adenauerstraße alarmiert.

                 

                Bereits auf Anfahrt konnte man die Rauchsäule, welche durch den Brand im 8. OG. verursacht wurde sehen.

                Beim Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort schlugen die Flammen bereits aus dem Wohnungsbereich über den Balkon. Sofort wurden Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung und Menschenrettung in das Brandstockwerk geschickt.

                Aufgrund der massiven Brandausbreitung und der bestätigten Person in der Wohnung wurden weitere Trupps mit Atemschutz in das 8. OG geschickt.

                Um ein Übergreifen der Flammen auf das nächste Stockwerk zu verhindern, wurde die Drehleiter mit einem Wenderohr bestückt, wodurch ein weiterer Trupp ebenfalls mit schwerem Atemschutz ausgerüstet die Brandbekämpfung von außen einleitete.

                Während der Löscharbeiten wurde der Hund in der Wohnung gefunden und sofort von einem Trupp ins Freie gerettet.

                Da die 5-jährige Tochter sich in einem Schrank im Brandraum versteckte hatte kam für Sie aufgrund der massiven Brandausbreitung leider jede Hilfe zu spät.

                 

                sonstige Informationen

                Einsatzbilder